Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz in Zusammenhang mit Google Analytics und Ihre diesbezüglichen Möglichkeiten finden Sie unter https://www.google.at/intl/de_ALL/analytics/learn/privacy.html.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend anonymisiert, indem die letzten Stellen der IP Adresse gekürzt werden. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem „USA Privacy Shield.“

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Wir  setzen den Newsletter-Dienst MailChimp ein. Mit diesem Tool erhalten wir ausschließlich die E-Mail-Adresse, die Du in das Dialogfeld eintippst, sammeln darüber hinaus aber keine weiteren Daten zu Deiner Person. Wenn Du Dich vom Newsletter wieder abmelden möchtest, dann kannst Du das über den „Unsubscribe“-Link im Newsletter tun.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: brigitte@es-werde-weiter.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Webfonts (Web-Zeichensatz)

Auf dieser Website werden externe Schriften von Typekit verwendet. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Incorporated (Adobe U.S.) („Adobe“). Der Download erfolgt von einem Adobe-Server, der sich möglicherweise in den USA befindet. Möglicherweise wird die IP-Adresse Ihres Endgerätes von Adobe gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können:
https://www.adobe.com/at/privacy/policies/typekit.html.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Brigitte Schöndorfer, Erzherzog Rainerring 11, 2500 Baden

0660 65 27 291, brigitte@es-werde-weiter.at

 

Datenschutzerklärung

  1. Die Person, die die Daten erhebt, ist:

Brigitte Schöndorfer, Erzherzog Rainerring 11, 2500 Baden

WELCHE DATEN SPEICHERE ICH?

Ich speichere alle Daten, die benötigt werden, um die Bindung, die ich zu Kunden und Klienten habe, aufrecht zu erhalten. Die Daten reichen von Aufzeichnungen mit vollständigem Namen, E-Mail-Adresse und Land bis zu ausführlicheren Aufzeichnungen, die den vollständigen Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, private und Arbeitsanschrift sowie Angaben über minderjährige Kinder enthalten.

Für Steuerzwecke werden, wenn Sie einen Kurs besuchen oder ein Produkt erwerben, Ihre Steueridentifikationsnummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und alle Daten gespeichert, die benötigt werden, um korrekte Rechnungen in allen Jurisdiktionen auszustellen, in denen ich arbeite.

Ich kann sowohl Ihre Lieferadresse für die Warenlieferung sowie Ihre Rechnungsadresse, die zur Verifizierung von Kreditkartenzahlungen oder anderen Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden kann, speichern.

  1. WARUM SPEICHERE ICH IHRE DATEN?

Ich speichere Ihre Daten, um die Dienstleistungen anbieten zu können und meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten zu erfüllen

Ihre persönlichen Daten (e-Mail und Telefonnummer) werden zu folgenden Zwecken gespeichert/verarbeitet: Informationen über Kurs- bzw. Veranstaltungstermine, Informationen über meine Angebote (Veranstaltungen, Kurse), Informationen über meine Publikationen, Terminvereinbarungen.

Aufnahmen von Kursen werden gespeichert und verteilt, sodass Klienten und Kunden die Möglichkeit haben, die Kurse, an denen sie teilgenommen haben, noch einmal anzuhören.

 

  1. WER HAT ZUGRIFF AUF IHRE DATEN?

Mein Team und ich haben Zugriff auf Ihre Daten, um unsere vertraglichen Vereinbarungen mit unseren Kunden und Klienten erfüllen zu können. Mein Team können mein Kommunikations- und Marketingteam, meine Veranstaltungsorganisatoren sowie mein administratives Personal sein.

  1. TEILE ICH IHRE DATEN?                                                                                                                                       

Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  1. WIE LANGE WERDEN DIE DATEN GESPEICHERT?

Ich speichere die Daten solange …

– wie ich eine Bindung zu ihnen als Kunde, Klient oder Interessent habe
– wie ich für Steuerzwecke rechtlich dazu verpflichtet bin

– bis Sie sich abmelden oder mich um die Löschung Ihrer Daten bitten

  1. WELCHE DATENSCHUTZRECHTE HABEN SIE ALS KUNDE?

Als Kunde haben Sie das Recht …

– alle gespeicherten Informationen zu korrigieren
– Angaben über die Daten zu erfragen, die ich von Ihnen gespeichert habe
– die Löschung oder Einschränkung der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen.

Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren, ändern, erweitern oder löschen möchten, sagen Sie mir bitte Bescheid, indem Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: brigitte@es-werde-weiter.at

  1. SIND KUNDEN DAZU VERPFLICHTET, IHRE DATEN ANZUGEBEN?

Ja, als Kunde oder Klient müssen Sie die Daten angeben, die ich benötige, um meine vertraglichen Verpflichtungen innerhalb der verschiedenen Dienstleistungen, die ich anbiete, erfüllen zu können.

Je nach dem, was Sie von mir wünschen, werde ich Sie bitten, mir Informationen zu geben, die von Ihrem vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Land bis hin zu ausführlicheren Angaben inklusive vollständigem Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, privater und Arbeitsanschrift, sowie Angaben über minderjähirgen Kinder reichen können.

 

  1. WO WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Ihrer Daten werden, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten einhalten und weltweit arbeiten zu können auf meinem Computer gespeichert.

 

  1. WIE SCHÜTZE ICH IHRE DATEN?

Die gespeicherten Daten können nur über Zugänge, die durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind, und von Nutzern, die die Genehmigung haben, auf die Informationen zuzugreifen, aufgerufen werden.